2011-04-19 ASEPTIC LINE - ein gesundes Herangehen an Design

Die innovativen Lösungen unserer Firma beschränken sich nicht ausschließlich auf das Entwerfen des eleganten Möbel-Zubehörs mit dem originalen Design. Wir legen uns die Messlatte viel höher! Der neueste Vorschlag - ASEPTIC LINE ist eine Kombination von Ästhetik, Funktionalität und vor allem um Sorge um die Gesundheit unserer Kunden.

Zu der breiten Palette des Möbel-Zubehörs der Marke Gamet, das perfekt sowohl mit modernen als auch klassischen Innenräumen komponiert, stößt jetzt die Serie ASEPTIC LINE dazu, resistent gegen die Entwicklung von gefährlichen Bakterien, darin gegen die Bakterie Enterococcus faecalis, die u.a. Nahrungsmittelvergiftungen und Erkrankungen der Harnwege hervorruft. Das Zubehör dieser Linie hat auch bakterientötende Wirkung gegen drei gesundheitsgefährdende Bakterienstämme. Darunter - Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa sowie Klebsiella pneumoniae. Diese gefährlichen Mikroorganismen verursachen u.a. Lungenentzündung, nosokomiale Infektionen, Harnweginfektionen, Durchfall und bei immungeschwächten Personen auch andere gefährlichen Infektionen.

Dank der Anwendung der einzigartigen Technologie der galvanischen Beschichtung ohne Nickel und Chrom reduzieren die Produkte der Serie ASEPTIC LINE auch das Risiko einer Kontaktallergie in Bezug auf diese beiden Elemente.

Nickel, das in Metalllegierungen vorkommt, die u.a. bei der Herstellung von Kleidungszusätzen, Schmuck, Brillengestelle verwendet wird, ist zurzeit der häufigste Erreger von Kontaktallergien. An Nickelallergie leiden ca. 8 Prozent Kinder und 13 Prozent Erwachsenen im Maßstab der gesamten Bevölkerung. In dieser Gruppe machen Europäer bis zu 65 Millionen aus. Infolge des Kontaktes einer allergischen Person mit diesem Metall können Jucken, Rötung der Haut, Schwellung, Dickstellen und Blasen sowie Abblättern der Haut auftreten. Da man die einmal erworbenen Kontaktallergie nicht loswerden kann, bleibt es nichts anderes übrig, als die sie auslösenden Faktoren zu vermeiden oder ihre Symptome medizinisch zu behandeln.

Die Antwort auf das immer mehr zunehmende Zivilisationsphänomen, und zwar auf Kontaktallergien, ist eben unsere neue Linie von Möbelzubehör ASEPTIC LINE.

Produkte dieser Serie gewährleisten die Sicherheit von Personen, die für Allergien anfällig sind, welche durch die zwei genannten Elemente verursacht werden.

Sowohl die Oberflächenbeständigkeit des Zubehörs ASEPTIC LINE auf die Entwicklung dieser Bakterien, als auch das Fehlen von Nickel und Chrom im galvanischen Überzug dieser Produkte können aufgrund der durchgeführten Forschungen bestätigt werden.

Die Produkte aus der Serie ASEPTIC LINE sind in drei galvanischen Ausführungen erhältlich: glänzend (WB00P), Satin (WB00S) und matt gebürstet (WB00R). In diesen Farben können wir ausgewählte Möbelzubehörteile aus dem Sortiment von GAMET ausführen, wie z.B. Abstand-Reling 512 mm (zum Beispiel RE10, RE81) Zwei-Punkten-Griffe (z.B. UN17, UG43, US10, UZ94) und Ein-Punkt-Möbelknäufe (z.B. GA09, GG43).

Wir laden zur Zusammenarbeit Möbelhersteller, Großhandelsunternehmen für Möbelzubehör, Einzelkunden, sowie Verwalter von Krankenhäusern, Polikliniken, Apotheken und Hotels ein. Man darf nämlich nicht vergessen, dass Kunden und Mitarbeiter der öffentlichen gemeinnützigen Einrichtungen dem Kontakt mit gesundheitsbedrohenden Mikroorganismen besonders ausgesetzt sind. Unser Angebot von Möbelzubehör ASEPTIC LINE ist auch an Schulen und Kindergärten gerichtet - Kinder haben ein schwächeres Immunsystem, wodurch sie auf die Wirkung gefährlicher Bakterien und auf Kontaktallergien gegen Nickel und Chrom besonders empfindlich sind.

Wir laden Sie ein, sich mit ausgewählten Produkten aus der Serie ASEPTIC LINE vertraut zu machen.

 ASEPTIC LINE - ein gesundes Herangehen an Design
 ASEPTIC LINE - ein gesundes Herangehen an Design
 ASEPTIC LINE - ein gesundes Herangehen an Design